Kulturzentrum Sabuka Kariri-Xocó


Das Kulturzentrum Sabuká Kariri Xocó hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kariri-Xocó-Kultur zu stärken und die ethnischen Zugehörigkeit, Kultur und Autonomie des Kariri-Xocó-Volkes in Brasilien zu bewahren.  

Im Raum des Zentrums versammeln sich Kinder, Jugendliche und Ältere, um die physische und kulturelle Integrität und Entwicklung des Dorfes - die Medizin und Wissenschaft der traditionellen Kultur -  zu gewährleisten. Das Zentrum bietet zudem Raum, so dass die beiden Traditionen – die Töpferei und die traditionellen Lieder und Tänze von Toré – fortgeführt werden können.


Für weitere Informationen zu dem Projekt
https://vimeo.com/636561380